Thema:
Was weiss Google über mich? Welche Daten gebe ich bewusst oder unbewusst preis? Wie funktioniert die Online-Durchsuchung? - das sind nur einige der Fragen rings um Datenschutz und Privatsphäre im Netz, die hier behandelt werden.

In dieser Veranstaltung trifft Technik auf Wirtschaft und Gesellschaft - ideal für einen Blick über den Tellerrand!

Ziel:
Die Teilnehmer sollen ein Grundverständnis und Problembewusstsein für Belange des Datenschutzes und der Privatsphäre gewinnen.

Einordnung im Studium/Zielgruppe:

Leuphana-Bachelor Komplementärstudium;
Die Veranstaltung wendet sich explizit an Teilnehmer ohne besondere Vorkenntnisse in der Informatik.

Turnus:
üblicherweise jährlich jeweils im SS (Abweichungen möglich)

Voraussetzungen:
keine

Arbeitsumfang/Credits: 4 SWS bzw. 5 ECTS-Punkte

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer (Teilnahme nur nach Anmeldung auf dieser Website, ersetzt nicht die ggf. erforderliche Anmeldung an anderen Stellen, wie z.B. Prüfungsamt)

Lehrform: Hausarbeit


Zugangsschlüssel: Sofern ein Zugangsschlüssel für den Kurs verlangt wird, finden Sie diesen in der myStudy-Kursankündigung.